Selbstbehauptung, Selbstverteidigung, Selbstbewusstsein

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Präventiv arbeiten, die Kinder sensibilisieren und ihnen Handwerkszeug anbieten, das sie in einer gefährlichen Situation für sich und zum Schutz nutzen können. Bernd Hofmeier überzeugte nicht nur mich mit seiner Idee – er konnte auch die Eltern der Klasse 2 beim gemeinsamen Elternabend informieren und begeistern. So startete am 09.11.2016 ein sechswöchiger Selbstverteidigungskurs unter der Leitung eines kinderlieben und motivierten Hofmeiers aus Vöhrenbach. In den jeweiligen Doppelstunden lernten die Kinder sich abzugrenzen, Situationen zu erspüren, Schlag- und Blocktechniken sowie sich selbst zu mögen. Die Kinder liebten den vom Förderverein und den Eltern getragenen Kurs. In den Nachbesprechungen wurde deutlich, dass die Kinder und die Eltern sich weitere Kurse wünschen würden. Auch Hofmeier zeigte sich zufrieden und somit wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch für die kommenden Zweitklässler einen Kurs an der Lichtenbergschule geben. Galerie