Hörspiel-Projekt

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Die Klasse 3 nahm von Mitte Oktober bis Mitte Dezember an einem Hörspiel-Projekt teil, das von Musik-Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Freiburg durchgeführt wurde. Dazu kamen die Studentinnen einmal wöchentlich in den Unterricht, wo die Kinder einiges über die Entstehung von Hörspielen erfuhren. Unter anderem lernten sie den Beruf des „Geräuschemachers“ kennen, bevor sie sich dann selbst an die Arbeit machten. Die Drittklässler entwickelten in Kleingruppen Geschichten zu unterschiedlichen Sätzen von Antonin Dvořáks Sinfonie „Aus der Neuen Welt“. Bei einem Ausflug in das Radiostudio der Pädagogischen Hochschule Freiburg wurden die entstandenen Hörspiele dann professionell aufgenommen und die Schüler bekamen einen Einblick in die Arbeit in einem Radiostudio. Am Ende eines tollen Projektes bekam jedes Kind noch eine CD mit allen Hörspielen, auf die die Kinder wirklich stolz sein können! Galerie